Hallo, schön das Sie hier sind

Meine Erfahrungen mit Schamanismus

 

 

Durch meine Erkrankungen und auch schon früher habe ich micht damit beschäftigt. Es hilft mir zu entspannen und kann auch

Gutes bewirken.

 

Ein Schamane ist ein Heiler, der mit der Natur lebt und sie respektiert.Es ist eine Erfahrungswissenschlaft.

Wir nutzen Träume und Visionen, jeder Menschm hat das in sich und kann das nutzen.

So ist es bei mir, Kräfte die in unserer Familie vorhanden sind, unterschiedlich geprägt sind und weiter

gegeben wurden. Durch Training, Informationen habe ich mich weiter entwickelt.

 

Ich sehe meine Aufgaben in der Heilung und Linderung an anderen Menschen und versuche meine

eigene Mitte zu finden. In der Familie konnten wir uns schon helfen.

 

Sogenannte Steinklreise zeigen Medizinräder, die schon die Indianer benutzen,

Ferner arbeite ich mit sogenannten Heil und Schutzsteinen. Jeder Stein hat eine Bedeutung, die ich in

einem weiteren Artikel beschreibe.

 

Diese ist sehr interessant, besonderst die Geschichte der Indianer und den Schamanismus zu

dem in tendiere

 

Die Kraft der Steine

Sie waren schon lange bei den Indianern bekannt. Sie sind sozusagen geboren bekannt und

seit ewigen Zeiten in der Familie. Sie halten das Böse fern und geben Lebensenergie.

 

1. der Türkis

der bekannteste Indianerschmuck in Silber gefasst, er ist ein Schutzstein und besitzt

Heikkäfte.

 

2. der Moqui Marbles

er ist ein Gemisch aus eisen Mangan, Titan und Paladium ( das Gemisch ist geheim)

und wird wie ein Schatzt gehütet. Er ist ein Familienstein, meist aus Utha kommend.

 

3. Lapuslazuli

Er ist ein Friedens und Freunschaftsstein, ( der Glaube ist er kommt von Himmel )

 

4. Azurit-Malachit

er verbindet Himmel und Erde, ist sogar im Scharzwald zu finden.

 

5. Apachenträne

Freiheit, Kraft und Gesundheit

 

7. Schneeflockenobsidan

er hilft beim Aufspüren der Blockaden.

 

8. Amethyst

ein sehr starker Schutzstein.( hilft bei Prüfungen,wirkt entspannend un beruhigend,

er stabilisiert, hilft bei Kopfschmerzen, Nierenüberlastung,Immunschwächen,

Ödemen, Hautproblemen und Schlaftstörungen)

 

8.Bergkristall

Er wird Neugeborenen in die Wiege gelegt( er schützt vor dem Bösen )

 

9. der Achat

er ist ein Glücksbringer ( Schutz, Geborgenheit, Sicherheit). Er löst Spannungen

und stabilisiert

 

10.Kalzit

er schützt vor bösen Geistern und wird im zermahlenen Zustand mit in

Pasten und Salben eingearbeitet. (gegen Hautausschläge, Geschwüre

und Warzen )

 

11.Onyx

Lindert die Schmerzen,stärkt den Willen und die Ausdauer.

 

Nachzulesen in der Welt der Indianer.

 

Ich selbst trage Steine um den Hals und habe die Familiensteine im Beutel.

Sie haben mir schon geholfen und helfen mir weiter. Wie gesagt in der

Krankheits und Schmerzbekämpfung ist alles erlaubt was hilft.

 

Steine findet man in Esoterikshops usw.

 

 

Wie wird man Schamane oder Schamanin

Ein Heiler der mit der Natur lebt, sie respektiert.Es ist eine Erfahrungswissenschaft. Er hat Träume, Visionen und er nutzt die von der Natur gegebenen Kräften. Jeder Mensch hat sie eigentlich in sich, aber viele verlieren das sogenannte Gefühl.

So ist es bei mir. Kräfte in unserer Familie, die unter- schiedlich gepägt sind und weitergebem wurde. Durch Training, Traumreisen, und mit den Kräften der Natur arbeiten, habe ich meine Fähigkeiten weiterentwickelt. Natürlich gibt es Bücher und Seminare, mit denen man sich weiterbilden kann.

Wo sehe ich meine Aufgaben. Helfen, bis jetzt nur in der Familie, bin aber dabei über die Ferne Kräfte zu schicken. In meiner Bekannschaft, habe ich eine weitere Schamanin, mit der ich schon zusammengearbeitet habe. Vielen in unserer Familie konnten wir schon helfen.

 

Wie kann Schamanismus heilen

Schamanen arbeiten mit den Energien der Natur harmonisieren ihm und leiten in weiter an seine Patienten um deren Wohlbefinden zu erreichen. Man beobachtet wo sich die Energie staut und beseitigt die Blockade. Schamanen arbeiten mit den Herzen und hoffen auf die Kräfte der Natur. Genau wie Reikianwender die ebenfalls auf ihre Intution hoffen um die Energien fließen zu lassen. Der Patient muss sich nur öffnen um die Energien fließen zu lassen.

Man kann es vergleichen mit der Sonne und dem Gefühl, die sie auslöst, wenn sie einem wohlig wärmt. Ich persönlich ziehe die Kraft aus der Erde mittels Tiefenentspannung. Man kann die Energie fühlen und weitergeben. Wie gesagt es ist eine Alternative

 

Schamanisches Trommeln und seine Bedeutung

 

Schon lange nehmen Afrikaner und Indianer zur Heilung ihrer Patienten die Trommel zu Hilfe Sie können in Trance die Geistwesen der Natur und Herren der Tiere besuchen. Induziert durch Trommeln oder andere monotone Klänge „reisen“ sie in eine „Nichtalltägliche Wirklichkeit. In der "Unteren Welt" nimmt er Kontakt zu Krafttieren auf, die ihm das Wissen und die Heilkraft vermitteln, um im Alltag für sich selbst, andere und die Welt heilsam zu wirken.

Die Aufgabe eines Schamanen ist es die Seele des Patienten zu rufen, die verloren ging, um sie dem Patienten wieder- zugeben. Mit unendlichem Gespür vernimmt die Seele Töne, die das Ohr nicht hört,und sieht, was den Augen verborgen bleibt, durch alle Zeiten, Räume hin und über sie hinaus. Grenzenlos, ursprünglich ist ihr Wissen - ihre Erinnerung. I Ging

Ähnlich wie bei Reiki spielt das Konzept der Lebensenergie Qi eine zentrale Rolle. Yin und Yang, die harmonische Balance.

ein Beispiel http://youtu.be/HTreiRAWIAI

http://youtu.be/WRRDm7GdSUs

 

Tipps für eine starke Mitte www.bilder.n3po.com)Wasseroberfläche-Meeresküste.

 

Erkennen und Verstehen

Eifersucht, Hass, Aroganz und Stolz erkennen und umleiten Annehmen

Ich bin nicht........die Angst, Wut, Trauer Ego nicht zulassen, das der Ego-Verstand unser Leben bestimmt

Vergangenheit

Akzeptieren und Loslassen des Geschehenen Jetzt Mit Achtsamkeit und Gelassenheit den Augenblick genießen.

Glück Das größte Glück liegt nicht darin, dass man bekommt was man will, sondern darin, das man das was man bekommt dankbar annehmen kann – annehmen üben

Lachen

Lachen ist die beste Medizin (am besten öfters über sich selbst herzlich lachen) Wenn immer ein Mensch lacht ,ist ein Stück Himmel dabei.

Tagesaufgabe:

Pflanze ein Lächeln in Dir und um Dich herum. Übe täglich heitere Gelassenheit Verständnis Verständnis und Mitgefühl für alle Lebewesen .

Toleranz üben Zukunft

Vertrauen entwickeln in die sichtbaren und unsichtbaren Kräfte in mir, die mir helfen noch nicht entwickelte Talente und Potentiale zu entdecken und mutig zu leben Offen sein

Zitat www.bilder.n3po.com/rosa-blüten

Das Leben ist ein Wagnis, am Ende werden nicht unsere Fehler zum Problem sondern das nicht gelebete Leben (R.Dahlke) Mut und Ausdauer bei der Umsetzung folgender Ziele: Das eigene Potential lebendig und intensiv leben Rebell sein, Herausforderungen finden und annehmen „Wild und gefährlich“ leben und die Puppen tanzen lassen Spontan handeln, den höchsten Weg wählen Ziel weit stecken und ständig überprüfen, wer groß denkt wird groß Energie richten auf Momente des Aufwachens, der Selbstbewusstheit und Stärke Den Tag ausrichten auf expansives Wachstum zu höheren Stufen Sehnsüchte und Träume bewusst herbeiführen und ausleben Die Intention zu wachsen immer wieder in sich und in anderen fördern

„Das Geheimnis des Glücks ist Freiheit, doch der Freiheit Geheimnis ist Mut“

Quelle zurück zur Mitte Dr. Hobert p>

 

 

Lebensenergie .Heilkraft der Mitte

 

„Unser Leben ist, wie das Ganze, in dem wir enthalten sind, auf eine unbegreifliche Weise aus Freiheit und Notwendigkeit zusammengesetzt.“

Goethe

Luft, Erde, Wasser und Feuer sind unsere Energien. Wir können sie nicht greifen, aber bereifen, Meditieren und uns an den Elementen erfreuen, an dem schönen Sonnenstrahl zum Beispiel. Meditieren ist das Ansammeln der Energien. Meditation und die mit ihr einhergehende Zunahme von Lebensenergie bringt unser Energiesystem ins Gleichgewicht und stärkt unsere Mitte.Dann haben wir genug Klarheit um unser Leben bewusst zu lenken und die Dinge zu tun die uns nähren und uns die Befriedigung schenken die wir auf dieser Ebene brauchen. Die Bewusstheit ermöglicht es uns energiezehrende und krankmachende uns schadende Gedanken und Handlungen zu unterbinden da wir deren Konsequenzen überblicken.

Das finden der Mitte ist wichtig um zu gesunden, da wir erkennen, das negative Gedanken uns nur krank machen.

Aus der Erde kommt Neues, sie birgt alles Leben in sich.

Feuer reinigt, Feuer bringt Begeisterung, Leidenschaft, es bringt Neues.

Fließendes Wasser, lässt auch unsere Gedanken fließen, negatives schwimmt sprichwörtlich davon.

Luft ist Leben, ist Atmung.

Beachten wir diese Elemente so können wir in der Ruhe unsere Mitte finden.

 

Mitgefühl als Weg zur Mitte

Die Liebe ist die Mitte von allem. Im Menschen wie im Wirken Gottes. Und von der Mitte her breitet sie sich aus wie eine Flamme. Wer sich die Liebe ganz zu eigen macht, der wird in keiner Richtung fehlgehen. Den die Liebe ist die Mite von allem. Sie ist die Seele und das Auge. Sie rundet den Lauf der Welt und verwirklichst das Gute.

Hildergard von Bingen

Seelenverluste

Die Seelenverluste entstammen meistens einem Traumata,  aus einem Leben, z. B. körperliche Züchtigung, der Verlust eines geliebten Menschen, Unfälle, schwere Krankheiten und chirurgische Eingriffe. Diesen Arten von Stress ausgesetzt zu werden kann die empfindliche.  menschliche Seele dazu bringen sich im Unterbewußtsein zu verstecken.

Für den Schamanen ist die Frage, wohin die abgespaltenen Teile gegangen sind, von wichtiger Bedeutung für die Behandlung. Die Seelenteile leben parallel in den nichtalltäglichen Welten. Seelenteile können an einem furchteinflössenden Ort,  in der nichtalltäglichen Wirklichkeit gefangen sein, oder sie mögen angenehmere Welten gefunden haben, in denen sie bleiben wollen. Auf jeden Fall ist ein wichtiger Teil jeder Heilung das Zurückbringen der verlorenen Seelenteile.

Quelle Schamanen und Agypther

SEELEN-POESIE

Seelen durchwandern das Universum

Verloren gegangen oder gestohlen

Abgeschnitten von der Liebe

Sanft, vorsichtig rufen wir sie zurück zu uns

Suchen nach ihnen in dunklen Ecken

Hauchen ihnen wieder Leben ein

Mit unserem Atem

Wir heißen sie zu Hause

Willkommen

Von Ellen Jaffe Bitz

 

Wie kann Schamanismus heilen

1. Wieso werden wir krank

2. wie können wir gesund werden

3. was macht der Schamane

Zu 1. Wir weichen von unserem inneren Seelenweg ab. Wir leben entgegen unserer Seele, durch den Beruf vieleicht, Rasse, Nationalität, Beziehungsformen usw. Die Umgebung beeinflusst uns so stark, das wir nicht mehr unterscheiden können, kommt es von Außen, oder ist es unsere eigene Überzeugung.

Zu 2. Durch diese Abweichungen sind wir ständig am suchen. Wir suchen unseren Seelenweg und sind ständig daran bestrebt zu gesunden. Die Krankheit ist unser Lehrer, der sogenannte Motor, der antreibt den Seelenweg zu finden und uns von den Zwängen zu befreien. Jede Entscheidung, gegen uns selbst ,führt uns in den sogenannten Teufelskreis, aus dem es schwer ist auszubrechen.

Zu 3. Der Schamane sucht nach den Abweichungen.Er betrachtet diese Abweichungen. Er sucht sprituelle Helfer und versucht die Seele wieder auf den inneren Weg zu leiten. Wenn die Seele im Einklang mir dem Körper einhergeht, der Weg unser Weg ist und nicht den der anderen, kann man gesunden.

Das heißt nicht das man gesund wird, aber man kann die Zusammenhänge erkennen und mit ihnen im Einklang leben.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vielen Dank für ihren Besuch

Nach oben